Unsere Projekte in den Bereichen Meerespädagogik, zugängliche Wissenschaft und Netzwerke zwischen Forschern, Pädagogen und Lernenden. 

Interchange gUG beteiligt sich an lebenslangen Lernprojekten mit europäischen Partnern in den Bereichen Justiz, (Re-)Integration und Klimawandelbewusstsein. Klicken Sie auf das jeweilige Bild, um mehr zu erfahren.

Erasmus+ Small Scale Partnership: The Deep Network

Wir alle wissen, dass Einwegplastik schlecht für unsere Ozeane ist, also hören wir nicht auf, es zu benutzen? Tatsächlich sind umweltfreundliche Gedanken und Verhaltensweisen nur schwach miteinander verknüpft, und wir neigen dazu, die Auswirkungen gängiger Verhaltensweisen auf die Umwelt erstaunlich ungenau einzuschätzen. Das Deep Network bringt Meeresforscher/innen und Erwachsenenbildner/innen zusammen, um herauszufinden, was wir über die Auswirkungen des Menschen auf die Tiefsee wissen müssen, und um Wege zu finden, wie wir erwachsene Lernende so schulen können, dass sie zu einer Verhaltensänderung neigen.

Kontaktieren Sie uns! caroline@inter-change.eu 

Into The Deep

In den nächsten zwei Jahren wird das Erasmus+-Projekt Into The Deep mit Meereswissenschaftlern, qualifizierten Pädagogen und Zielnutzern eine Online-Bildexplorationsplattform entwickeln, die verwendet werden kann, um einen offenen Zugang zu diesen neuen Daten zu ermöglichen. Darüber hinaus wird diese Plattform, die auf der bekannten marinen Bildanalyseplattform „BIIGLE“ basiert, es Benutzern ermöglichen, Beiträge zu laufenden Forschungen zu leisten, indem sie Bildsätze für die Kennzeichnung von Schlüsselforschungsfragen öffnen.

Erfahren Sie mehr über Into The Deep.

Thalassophile Project 

Das Thalassophile Projekt ist eine Partnerschaft von Organisationen aus den Bereichen barrierefreie Pädagogik und Meeresschutz und -forschung. Das Hauptziel des Thalassophile-Projekts ist es, eine Einführung in die Meereswissenschaft, den Meeresschutz und die sogenannte "Blaue Bildung" im Allgemeinen für alle europäischen Bürger zugänglich zu machen, einschließlich derjenigen, die hör- oder sehbehindert sind.

Erfahren Sie mehr über The Thalassophile Project.

Demnächst!

Wir arbeiten hart daran, den wissenschaftlichen Diskurs mit dem gesellschaftlichen Dialog zusammenzubringen, insbesondere im Bereich des Klimawandels. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Partnern. Wenn Sie also Interesse haben, sich in der Wissenschaftskommunikation zu engagieren, kontaktieren Sie uns! caroline@inter-change.eu 

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.